Sanitär

Show More

Von der Planung bis zur Endmontage

Ein funktionstüchtiges, gut durchdachtes Bad ist wahrscheinlich - neben der Küchenplanung - die größte Herausforderung für einen Bauherren oder Bauherrin. Funktion soll mit den räumlichen Gegebenheiten und modernem Design in Einklang gebracht werden.

Wir hören zu...

Die Planung ist wichtig, deshalb setzten wir uns mit Ihnen zusammen und hören uns erst einmal Ihre Vorstellungen und Wünsche an. Gemeinsam mit Ihnen besuchen wir verschiedene Badezimmerausstellungen des Großhandels. Hier bekommen Sie neue Inspirationen und Anregungen für gute Badezimmerlösungen und verschiedene Designs. Danach erarbeiten wir den optimalen Entwurf für Ihr Badezimmer. Natürlich erhalten Sie von uns eine Kalkulation über alle Arbeiten und Gewerke.

Dann geht es an die Umsetzung:

Sie können natürlich selbst von Pontius zu Pilatus laufen und die verschiedenen handwerklichen Gewerke planen und koordinieren - aber wir übernehmen das auch gerne für Sie. Wir liefern - auf Wunsch - alles aus einer Hand von der Planung bis zur Endmontage.


Zu einem gelungen Bad gehört natürlich auch die richtige Beleuchtung. Stromsparend und passend zu modernen Design hat sich Halogenbeleuchtung seinen Platz im Badezimmer längst erobert. Helles Licht, da wo es benötigt wird und stimmungsvolle, indirekte Beleuchtung für angenehmes Verweilen in Ihrer Wellness- Oase. Beides läßt sich perfekt in Ihr neues Bad integrieren. Natürlich, getreu unserem Prinzip - "Alles aus einer Hand" - führen wir auch gerne alle nötigen Elektro- Installationsarbeiten durch.

 

Tipps für Ihre Planung:

In einem normal großen Badezimmer sollte sich die wichtigste Lichtquelle neben oder über dem Spiegel befinden. Eine gute Ausleuchtung der vor dem Spiegel befindlichen Person ist dabei gewährleistet, ohne daß das Licht blendet. Eine zusätzliche Ergänzung des Lichtangebotes kann durch geschickt installierte Einbaustrahler u.ä. erfolgen. Das Deckenlicht für den gesamten Raum dient der Orientierung und sollte gleichmäßig verteilt werden. Für die alltäglichen Handlungen, wie Waschen, Zähne putzen, Rasieren und Schminken sollten mindestens 300 Lux Beleuchtungsstärke vorhanden sein. Wenn für die Wellness- Anwendungen eine gedämpftere Lichtausbeute gewünscht wird, empfiehlt es sich, eine dimmbare Lichtquelle einzuschalten. Besonders wichtig ist es, farbige Beleuchtung nur als Ergänzung zum Hauptlicht zu verwenden, sie darf niemals einzige Lichtquelle sein.

 

Quelle: http://www.hausbautipps24.de/

Auch das gehört zu einer sicheren Badausstattung:

 

Ans Alter denken

Sicher planen ist keine Frage des Alters, sondern weiser Voraussicht. Die folgende Übersicht hilft Ihnen, sich auf das Gespräch mit einem Badprofi vorzubereiten. Er kennt sich aus mit allen relevanten Begriffen und aktuellen Normen.

Wer mit Blick auf die Ansprüche im Alter plant, kann später, wenn Beine und Augen nicht mehr so wollen oder etwas Unvorhergesehenes passiert, sein Bad ohne groß angelegte Umbauarbeiten auf die neue Lebenssituation ausrichten. Badprofis helfen Ihnen bei der Auswahl der Produkte, die Ihren konkreten Bedürfnissen entsprechen, und sind über die besonders unter Sicherheitsaspekten relevanten wichtigen Gütesiegel und Zertifikate informiert.

Mehr Infos (externer Link)

Show More

Mü Installationen GmbH    An der Tongrube 8    98646 Hildburghausen    Telefon: 03685-709831
Fax: 03685-71185    Email: mue-installationen@t-online.de