Heizen mit der Sonne:

Von dreimal heiß duschen ist einmal kostenlos.

Solarkollektoren in Deutschland bedecken zusammen eine mehr als 9 Mio Quadratmeter große Fläche. Jedes Jahr spart thermische Solarenergie 500 Mio Liter Heizöl ein. Für Familien bedeutet das: Im Sommer bleibt der Ölkessel aus. Geduscht wird mit Sonnenenergie!

Dank der Solarthermie-Funktionsweise lässt sich jede Heizung mit Sonnenenergie kombinieren.

Eine herkömmliche Heizung verschwendet im Sommer Energie: Für wenig mehr als ein paar heiße Duschen läuft der Kessel einfach durch. Mit Solaranlage dagegen, bleibt er im Sommer aus. Im Winter heizt er nur nach, was die Sonne nicht schafft. Eine vierköpfige Familie spart so bis zu 450 l Heizöl im Jahr!

Solarthermie Funktionsweise

Die Kollektoren der Solarthermie absorbieren die Sonnenstrahlung. Ein Wasser-Frostschutz-Gemisch leitet die Wärme über einen Wärmetauscher zum Solarspeicher. Das abgekühlte Gemisch wird zurück zum Kollektor gepumpt. Die Wassermasse des Speichers gleicht das schwankende Energieangebot der Sonne aus. Hier bildet sich eine natürliche Temperaturschichtung: Das „leichtere“ warme Wasser steigt auf und wird aus dem oberen Teil entnommen. Quelle http://www.energiesparen-im-haushalt.de

Sie möchten mehr Infos? Bitteschön, hier auf der Webseite von Buderus.

 

Oder rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne

Mü Installationen GmbH    An der Tongrube 8    98646 Hildburghausen    Telefon: 03685-709831
Fax: 03685-71185    Email: mue-installationen@t-online.de